Samstag, 28. März 2020
Notruf: 122 / Euronotruf: 112
 

eiko_list_icon B08 - Brennende Forstmaschine


Brandeinsatz
Einsatzort Details

Schladringgraben
Datum 20.02.2020
Alarmierungszeit 11:53 Uhr
Einsatzende 15:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 37 Min.
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter HBI Kurt Tschuschnigg
Mannschaftsstärke Insgesamt 30 Mann
eingesetzte Kräfte

FF Graßnitz
FF Turnau
    BTF Böhler
      BTF Veitsch Radex
        Fahrzeugaufgebot   HLF2
        Brandeinsatz

        Einsatzbericht

        B08 - Brennende Forstmaschine

        Am 20.Februar 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Grassnitz um 11:53 Uhr gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Turnau, der BTF Veitsch-Radex und dem Großtanklöschfahrzeug Böhler zu einem Forstmaschinenbrand im Schladringraben / Stübming alarmiert.

        Da die Forstmaschine in Vollbrand stand und die Gefahr eines Waldbrandes sehr groß war wurde das Löschwasser schnellstmöglich im Pendelverkehr über eine 4km lange Forststraße zur Einsatzstelle gebracht. Ebenfalls musste eine 250 Meter Löschleitung gelegt werden um die Forstmaschine im steilen Gelände zu errreichen.
        Nach ca. 2 Std konnte Brand AUS gegeben werden.

        Eingesetzt waren 4 Feuerwehren mit insgesamt 30 Mann.
        (Einige Bilder wurden vom Beitrag der FF Turnau verwendet)

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder

         

        Einsatzübersicht

        Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.