Mittwoch, 21. Oktober 2020
Notruf: 122 / Euronotruf: 112
 

eiko_list_icon Technische Gesamtübung bei der Firma Koller


Übung
Einsatzort Details

Seebach
Datum 22.11.2019
Alarmierungszeit 17:30 Uhr
Einsatzbeginn: 17:30 Uhr
Einsatzende 19:30 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Aussendung
Einsatzleiter HBI Kurt Tschuschnigg
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

FF Graßnitz
Fahrzeugaufgebot   HLF2  MTF-A
Übung

Einsatzbericht

Technische Gesamtübung bei der Firma Koller

Am 22.11.2019 führte die Freiwillige Feuerwehr Grassnitz eine Technische Übung mit Menschenrettung bei der Firma Koller in Seebach durch.

Annahme war ein Unfall mit einem Stapler bei dem eine Person eingeklemmt wurde.

An der Einsatzstelle wurde der Verletzte zuerst beruhigt sowie eine Beleuchtung aufgebaut.
Mithilfe von 2 Hebekissen und Holzplatten wurde der Container vorsichtig von der Wand weggedrückt und die Person somit befreit.
Anschließend wurde diese medizinisch versorgt.

Eingesetzt waren:
▪️ MTFA Grassnitz
▪️ HLF2 Grassnitz

Die Übung konnte nach 2 Stunden erfolgreich beendet werden.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzübersicht

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.