Freitag, 20. September 2019
Notruf: 122 / Euronotruf: 112
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person


Technischer Einsatz
Einsatzort Details

Feistringgraben
Datum 27.08.2016
Alarmierungszeit 17:37 Uhr
Alarmierungsart Sirene
Einsatzleiter OBM Klaus Tschuschnigg
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte

FF Graßnitz
FF Thörl
    Fahrzeugaufgebot   HLF2  MTF-A
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Am 27. August 2016 wurde die FF Graßnitz per Sirene zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

    Sofort rückten 6 Mann unter der Einsatzleitung von OBM Klaus Tschuschnigg mit dem TLF-A und dem MTF aus. 

    Alarmiert wurden auch das Rote Kreuz, der Notarzt, die Bergrettung und die Polizei, sowie die FF Thörl, die auch sofort mit 14 Kameraden, dem RLF-A 2000 und dem LFB-A samt Abschleppachse ausrückte.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Einsatzübersicht

    Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
    Weitere Informationen Ok