Samstag, 20. Juli 2019
Notruf: 122 / Euronotruf: 112

Garagenbrand in Jauring

Am 6. Jänner 2017 um 13:06 Uhr wurde über den Florian Steiermark Sirenenalarm gegeben. HLF2-, KLF- und MTF-Graßnitz rückten mit 15 Mann zu einem Garagenbrand nach Jauring aus. Mitalarmiert wurde die Feuerwehr Aflenz mit TLF2000, LKW und MTF.

Unter schwerem Atemschutz führten die Feuerwehren die Brandbekämpfung, durch einen Innenangriff, mittels HD- und Schaumrohr durch. Durch den raschen Einsatz der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl sowie auf die angrenzenden Gebäude verhindert werden. Eine Gasflasche im inneren der Garage erschwerte die Löscharbeiten. Um eine Explosion zu verhindern wurde die Flasche gekühlt und von den Atemschutztrupps aus dem Gefahrenbereich gebracht. Nach gut 2,5 Stunden wurde schließlich endgültig "Brand aus" gegeben. Personen sowie Tiere kamen bei diesem Brand zum Glück keine zu Schaden.

Nachalarmiert wurden die Feuwerwehren Thörl (RLF, LF-B, MTF), Turnau (TLF3000, LKW) und BtF Böhler (ASF). Polizei und Rettung waren auch vor Ort.

Einsatzübersicht

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok